TPL_HOCHSCHULKONTOR_LOGO
+ 371 67286033
hochschulkontor@lu.lv
Kaļķu iela 1-404,Rīga,LV-1658


Archiv 2013

Dienstag, den 17. Dezember, 18.30 Uhr

Jāzeps Vītols Musikakademie Lettlands, Großer Saal, Kr. Barona iela 1, Riga

Weihnachtskonzert "Weltwisssen durch Musik"

Lebenslauf von Annemiek de Bruin 

Lebenslauf von Hayrapet Arakelyan  

Lebenslauf von Sona Barseghyan  

Lebenslauf von Toghrul Huseynli  

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/DG2rdZTsNMA" frameborder="0" allow="autoplay; encrypted-media" allowfullscreen></iframe>

Freitag, den 13. Dezember, 17.00 Uhr

Akademische Bibliothek der Universität Tallinn, Baltica Lesesaal, Rävala pst 10,Tallinn

Vortrag von Dr. Manfred von Boetticher "Ein Säugling auf dem Zarenthron: Braunschweigische Fürsten in Russland – oder: „damnatio memoriae“, Auslöschen der Erinnerung"

Der Vortrag wird auf Deutsch stattfinden.

 

Lebenslauf von Dr. Boetticher  

Literaturhinweise auf Deutsch und Russisch  

Montag, den 25. November, 18.30 Uhr

Universität Lettlands, Fakultät für Geschichte und Philosophie, Raum 510, Aspazijas bulv. 5, Riga

Vortrag von Dr. Manfred von Boetticher "Ein Säugling auf dem Zarenthron: Braunschweigische Fürsten in Russland – oder: „damnatio memoriae“, Auslöschen der Erinnerung"

Der Vortrag hat auf Deutsch mit Präsentation auf Lettisch stattgefunden.

Lebenslauf von Dr. Boetticher 

Literaturhinweise auf Deutsch und Russisch 

Freitag, den 22. November, 17.00 Uh

Akademische Bibliothek der Universität Tallinn, Baltica Lesesaal, Rävala pst 10,Tallinn 

Vortrag von Dr. Manfred von Boetticher "Archive des Mittelalters als Ausdruck staatlicher Entwicklung" 

Der Vortrag hat auf Deutsch stattgefunden.

Lebenslauf von Dr. Boetticher   

Donnerstag, den 10. Oktober, 18.00 Uhr, Riga

Universität Lettlands, Fakultät für Wirtschaft und Management, Raum 500, Aspazijas bulv. 5, Riga

Vortrag von Prof. Dr. Wilhelm Steingrube„Was haben wir gemeinsam? Die Schätze der Ostsee-Region”

Der Vortrag hat auf Englisch stattgefunden.

Lebenslauf von Prof. Dr. Wilhelm Steingrube 

Literaturhinweise von Prof. Dr. Wilhelm Steingrube  

Präsentation von Prof. Dr. Wilhelm Steingrube auf Englisch   

Donnerstag, den 3. Oktober, 16.15 - 17.45 Uhr, Registration ab 15.45

Universität Lettlands, Raum 153, Raiņa bulv. 19, Riga

Themenabend „Dialog zwischen den nationalen Gerichten und dem Gerichtshof der Europäischen Union”

Referenten: Prof. Dr. Hannes Rösler, Dr. Christoph Schewe, Dr. Arnis Buka

 

Der Themenabend hat auf Englisch stattgefunden.

 

 

Programm auf Englisch 

Lebenslauf von Prof. Dr. Hannes Rösler auf Englisch  

Literaturhinweise von Prof. Dr. Hannes Rösler auf Englisch   

Lebenslauf von Dr. Christoph Schewe auf Englisch  

Lebenslauf von Dr. Arnis Buka auf Englisch  

Literaturhinweise von Dr. Arnis Buka auf Englisch  

Mittwoch, den 2. Oktober, 18.00 Uhr

Universität Lettlands, Fakultät für Geisteswissenschaften, Raum 201, Visvalža iela 4a,Riga

Dem Europäischen Tag der Sprachen gewidmeter ThemenabendSprache. Kultur. Wörterbuch.

 

Der Themenabend hat auf Englisch stattgefunden.

 

Lebenslauf von Prof. Dr. Ulrike Haß 

Literaturhinweise von Prof. Dr. Ulrike Haß 

Lebenslauf von Dr. philol., asoc. prof. Inetas Balodes auf Lettisch

Lebenslauf von Dr. philol., doc. Laura Karpinska auf Lettisch  

Literaturhinweise von Dr. philol., asoc. prof. Ineta Balode und Dr. philol., doc. Laura Karpinska  

Andere Veranstaltungen im Rahmen des Europäischen Tages der Sprachen 2013

   

Montag, den 23. September, 18.15 Uhr

Fakultät für Geschichte und Philosophie, Raum 510, Aspazijas bulv. 5, Riga

Vortrag von Dr. Manfred von Boetticher „Münchhausen und der Kaiser in der Wiege”

 

Leben

slauf von Dr. Boetticher  

Literaturhinweise  

Montag, den 16. September, 15:00

Pauls Stradins Museum für Geschichte der Medizin, Konferenz Raum, Antonijas iela 1, Riga

Seminar zur Vorbereitung der Projektanträge 2014 für den Projektwettbewerb des Baltisch-Deutsche Hochschulkontors

Bitte registrieren Sie sich im Voraus per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 67286033.

Das Seminar hat auf Lettisch stattgefunden.

Programm auf Lettisch  

Dienstag, den 10. September, 19.00 Uhr

Universität Lettland, Fakultät für Biologie, Raum 1, Kronvalda bulv. 4, Riga

Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Roweck  „Wie viel Wildnis brauchen wir? Fakten und Gedanken zur Erhaltung der biologischen Vielfalt”

Der Vortrag hat auf Englisch stattgefunden.

Weitere Informationen  

Lebenslauf von Prof. Dr. Roweck  

Freitag, den 31. Mai, 18.00 Uhr

Universität Lettlands, Kleine Aula, Raiņa bulv. 19, Riga

Vortrag von Prof. Dr. Christian Thorau "Zwischen Musik, Theater und Video - musikdramatische Strukturen in Richard Wagners "Ring des Nibelungen" und ihre Inszenierung" mit einer Ansprache von der Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Lettland Andrea Wiktorin.

Der Vortrag hat auf Deutsch mit konsekutiver Übersetzung ins Lettische stattgefunden.

Weitere Informationen 

Literaturhinweise  

Lebenslauf von Prof. Dr. Thorau auf Englisch 

Dienstag, den 7. Mai, 13.00 Uhr

Technische Universität Tallinn, Akadeemia tee 3, Tallinn

Symposium Service Design in der Logistik” im Rahmen des „Deutschen Frühlings ”.

Das Symposium hat auf Englisch stattgefunden.

Referenten: Prof. Hans-Dietrich Haasis
  Präsentation von Prof. Hans-Dietrich Haasis auf Englisch 
 

Prof. Erik Terk

  Präsentation von Prof. Erik Terk auf Englisch 
  Prof. Irina Yatskiv
  Präsentation von Prof. Irina Yatskiv auf Englisch 
  Prof. Rünno Lumiste
  Präsentation von Prof. Rünno Lumiste auf Englisch 
  Prof. Gunnar Prause
  Präsentation von Prof. Gunnar Prause auf Englisch 
  Präsentation von Külliki Tafel-Viia auf Englisch 

Programm  

Freitag, den 3. Mai, 10.00 Uhr

Estnische Nationalbibliothek, Grosser Saal, Tõnismägi 2, Tallinn

Seminar „Europäische Behandlung des geistigen Eigentums in der wissensbasierten Wirtschaft: Rechts- und Wirtschaftsperspektive” im Rahmen des „Deutschen Frühlings ”.

Das Seminar hat auf Englisch stattgefunden.

Referenten: Dr. Thomas Hoffmann
  Dr. Aleksei Kelli
  Dr. Mary-Rose McGuire
  Seth Shelden
  Prof. Tõnis Mets

Programm 

Dienstag, den 16. April, 18.00 Uhr

Universität Lettlands, Fakultät für Geschichte und Philosophie, Raum 4, Mārstaļu iela 28/30, Riga

Vortrag von Dr. Manfred von Boetticher Kloster - und Stadtarchive des Mittelalters als Ausdruck der gesellschaftlichen Entwicklung”

Der Vortrag hat auf Deutsch mit konsekutiver Übersetzung ins Lettische stattgefunden.

Weitere Informationen  

Literaturhinweise  

Lebenslauf von Dr. von Boetticher  

Donnerstag, den 4. April, 18.00 Uhr
Technische Universität Tallinn, Raum X-211c, Ehitajate tee 5, Tallinn
Mini-Konferenz „Die Eurokrise und ihr Einfluss auf die Baltischen Staaten”
Referenten: Prof. Rünno Lumiste
 

Prof. Hans-Eggert Reimers

Präsentation von Prof. Reimers auf Englisch  

Prof. Alari Purju

Präsentation von Prof. Purju auf Englisch 

 Die Mini-Konferenz hat auf Englisch stattgefunden. 

Programm auf Englisch  

Literaturhinweise auf Deutsch und Englisch von Prof. Reimers  

Literaturhinweise auf Englisch von Prof. Purju  

Mittwoch, den 3. April, 17.30 Uhr
Universität Lettlands, Fakultät für Wirtschaft und Management, Raum 424, Aspazijas bulv. 5, Riga
Mini-Konferenz „Der Euro und sein Einfluss auf die Baltischen Staaten”
Eröffnung: Grußwort der Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland, Frau Andrea Wiktorin
Referenten:

Prof. Hans-Eggert Reimers  

Präsentation von Prof. Reimers in Englisch   

Prof. Jüri Sepp

Präsentation von Prof. Sepp auf Englisch   

Mārtiņš Bitāns

Präsentation von Mārtiņš Bitāns auf Englisch       

Assoz. Prof. Margarita Dunska

Präsentation von Assoz. Prof. Dunska auf Englisch  

Im Anschluss hat eine Panel-Diskussion unter der Leitung von Dr. Jānis Priede, Prodekan an der Universität Lettlands, Fakultät für Wirtschaft und Management, stattgefunden.
Die Mini-Konferenz hat auf Englisch stattgefunden. 

Programm  

Weitere Informationen

Montag, den 18. März, 18.00 Uhr

Universität Lettlands, Fakultät für Geisteswissenschaften, Raum 204 Visvalža iela 4a, Riga

Vortrag von Dr. Manfred von Boetticher Zur Edition mittelalterlicher Urkunden"

Der Vortrag hat auf Deutsch mit konsekutiver Übersetzung ins Lettische stattgefunden.

Weitere Informationen  

Literaturhinweise   

Lebenslauf von Dr. Manfred von Boetticher  

Mittwoch, den 13. März, 17.30 Uhr

Universität Lettlands, Fakultät für Geisteswissenschaften, Raum 205, Visvalža iela 4a, Riga

Vortrag von Dr. Rolf Füllmann Novellenpoetik zwischen Renaissance und Moderne. Bonciani - Heyse - Todorov – Blaumanis"

Der Vortrag hat auf Deutsch mit konsekutiver Übersetzung ins Lettische stattgefunden.

Lebenslauf von Dr. Rolf Füllmann