TPL_HOCHSCHULKONTOR_LOGO
+ 371 67286033
hochschulkontor@lu.lv
Kaļķu iela 1-404,Rīga,LV-1658


Baltisch-Deutsches Hochschulkontor

 Das Baltisch-Deutsche Hochschulkontor ist ein "Deutsches Zentrum" in den baltischen Staaten für Einrichtungen und Projekte der wissenschaftlichen Kooperation zwischen Deutschland und den baltischen Staaten.

In mehr als zehn Jahren trug das Hochschulkontor mit Vorträgen und der Förderung wissenschaftlicher Projekte entschieden zum akademischen Austausch zwischen deutschen und baltischen wissenschaftlichen Institutionen bei.

Aktuelle Veranstaltungen

Seminar "Materialien: Die neueste Generation und ihre Möglichkeiten"

29. November, 10:15 Uhr

Technische Universität Riga, Fakultät für Materialwissenschaft und angewandte Chemie, Raum 272, P. Valdena iela 3/7, Riga, Lettland 

Vortrag von Prof. Dr. Amir Fahmi (Hochschule Rhein-Waal) "Neue Dimension von Nanomaterialien der nächsten Generation auf miniaturisierten Geräten" und eine Präsentation „Synthese und Eigenschaften von modifizierten TiO2-Photokatalysatoren“ von Reinis Drunka (Technische Universität Riga)

Englisch

Prof. Dr. Amir Fahmis Lebenslauf und Abstract

Reinis Drunka Lebenslauf und Abstract

Anmeldung (auf Englisch) hier>>> 

Neuigkeiten von Projekten

23. November, 13:00 - 16:00 Uhr

Litauische Sport-Universität, Hauptgebäude, Vorlesungssaal 215, Sporto g. 6, Kaunas, Litauen

Symposium "Kampf gegen Muskelschwäche" des vom Baltisch-Deutschem Hochschulkontor geförderten Projektes "Kampf gegen Muskelschwäche; Regulation der Muskelmasse durch mechanische Überlastung und kalorische Restriktion"

Auf Englisch

Programm (auf Englisch)

 

28. November, 10:00 Uhr

Klaipėda Universität, Konferenzraum Aula Magna, H. Manto str. 90–2 (Gebäude: Studlendas), Klaipėda, Litauen

Wissenschaftliche Konferenz "E-Teilnahme an lokalen Regierungen: Entwicklung eines Vergleichsrahmens" des vom Baltisch-Deutschem Hochschulkontor geförderten Projektes "CompEPart - E-Teilnahme an lokalen Regierungen: Entwicklung eines Vergleichsrahmens"

Auf Englisch

Weitere Informationen (auf Englisch)